Leider ist es unter Windows 8 nicht mehr so einfach, einen Access Point (Hotspot) zu erstellen, wie in früheren Windows Versionen. Es ist jedoch nach wie vor möglich.

Mit diesen einfachen Konsolen Befehlen wird ein Hotspot erstellt, gestartet oder gestoppt:

  • netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=yournetworkname key=yourpassword
  • netsh wlan start hostednetwork
  • netsh wlan stop hostednetwork
Um diese Befehle ausführen zu können, sind Administrator Rechte notwendig.
Um jetzt noch Internetzugriff zu haben, muss man lediglich im Netzwerk und Freigabecenter die aktuelle Internetverbindung finden und diese freigeben:

 

Eigenschaften -> Freigabe -> Anderen Nutzern dieses Netzwerkes erlauben diese Verbindung als Internetverbindung zu nutzen -> Hotspot auswählen (LAN Verbindung* XX)